Bist du bereit für deinen Ostseeweg?

 

DEIN OSTSEEWEG. Deine Challenge.
100 km. In 24 Stunden. Zu Fuß.

 

 

15.September 2018

 

Start und Zielbereich

Sportplatz am Stülower Weg

Stülower Weg

18209 Bad Doberan

 

 

 

Informationen für Teilnehmer

Vor dem Start

  • - Ausgabe der Starunterlagen
  • - Musik und Moderation
  • - kostenpflichtige Verpflegungsmöglichkeiten

Nach dem Ziel

  • - Zieleinlauf
  • - Zielverpflegung und kostenpflichtige Verpflegungsmöglichkeiten
  • - Urkundendruck
  • - AfterWalkParty mit Siegerehrung, Musik, Moderation

Startzeit

  • - Samstag, den 15. September 2018, 17.00 Uhr
  • - Abholung der Startunterlagen ab 12.00 Uhr

 

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, kommt bitte rechtzeitig in den Startbereich.

Zielzeit

  • - Sonntag, den 16. September 2018
  • - Ende der Veranstaltung ist gegen 22.00 Uhr

Anreise

Bitte nach Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

 

Mit der Bahn:

Nach Bad Doberan verkehren im Stundentakt regelmäßig Züge aus Rostock und Wismar.

Fahrplan: www.bahn.de

Vom Bahnhof Bad Doberan geht ihr 1000 m zum Sportplatz am Stülower Weg.

 

Die historische Bäderbahn Molli verbindet im Stundentakt Bad Doberan mit Heiligendamm und Kühlungsborn. In Bad Doberan gibt es drei Haltepunkte. Falls ihr mit der Molli anreist, steigt bitte an der Haltestelle Goethestraße aus.

Fahrplan: www.molli-bahn.de

Von der Endhaltestelle Bad Doberan geht ihr 1000 m bis zum Sportplatz.

 

Mit dem Bus:

Bad Doberan ist durch ein gutausgebautes Busliniennetz des Regionalverehrs mit Rostock , Warnemünde, Rerik, Kröpelin, Satow und Kühlungsborn verbunden.

Fahrplan: www.rebus.de

Informiert euch auch bei den bekannten Fernbusanbietern, ob es Verbindungen von z.B. Berlin nach Rostock/Bad Doberan gibt.

Von der Haltestelle Busbahnhof geht ihr 1500 m bis zum Sportplatz am Stülower Weg.

 

Mit dem PKW:

Bad Doberan liegt ca. 15 km westlich von Rostock.

Ihr erreicht Bad Doberan über die A 20.

Ab Abfahrt Bad Doberan sind es 15 Kilometer bis in die Stadt.

Die B105 durchquert Bad Doberan, die in West/Ost Richtung die Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock und Stralsund verbindet.

Parkmöglichkeiten

Im Stadtzentrum von Bad doberan befindet sich ein kostenpflichtiges Parkhaus mit begrenzter Kapazität.

 

Adresse für das Navi:

Parkhaus Verbindungsstraße, 18209 Bad Doberan

Von diesem Parkhaus geht ihr 1000 m bis zum Sportplatz am Stülower Weg.

Weitere 200 kostenlose Parkplätze befinden sich in der Nähe vom Bahnhof Bad Doberan.

 

Adresse für das Navi:

Drümpelparkplatz, Am Drümpel, 18209 Bad Doberan

Von diesem Parkplatz geht ihr 800 m bis zum Sportplatz am Stülower Weg.

 

 

Strecke

Die genaue Strecke ist auf www.ostseeweg.com einzusehen (GPSies-Link).

Dein Ostseeweg besteht hauptsächlich aus asphaltierten Wegen, Wald- und Wanderwegen.

Bitte beachten

  • - Dies ist die vorläufige Streckenführung.
  • - Es kann kurzfristig zu Streckenänderungen kommen.
  • - Fährfahrt von Hohe Düne nach Warnemünde
  • - Fahrplan http://weisse-flotte.de/main/fahrplaene/faehre-warnemuende/
  • - Extra für Euch fährt nachts eine Fähre je nach Teilnehmeranzahl ständig hin und her (ggf. geringfügige Wartezeiten)
  • - Eine Mitnahme von Hunden, Fahrrädern, Kinderwagen usw. ist nicht möglich.

Als Veranstalter sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass entlang der gesamten Strecke der öffentliche Straßenverkehr nicht ausgeschlossen werden kann. Beachtet die allgemeinen Regeln der StVO! Es sind immer, soweit vorhanden, die Gehwege, Radwege zu benutzen. Den Weisungen der Ordner und Streckenposten ist in jedem Fall Folge zu leisten.

Verpflegungsstationen

Wir werden Euch 5 Verpflegungsstationen anbieten.

An allen Verpflegungsstationen könnt Ihr Eure Wasserflaschen mit verschiedenen Getränken auffüllen und Euch mit frischem Obst, Gemüse und kleinen Snacks versorgen.

Wir bieten keine Vollverpflegung an.

Im Start-und Zielbereich und nach Möglichkeit auch an den Verpflegungsstationen bieten wir Euch zusätzlich kostenpflichtige Gerichte und Getränke an.

Transportservice

Ab den 2. Verpflegungspunkt bieten wir euch einen kostenlosen Transportservice an.

Wir haben 4 Großraumtaxis reserviert, die für euch im Shuttle-Verkehr im Einsatz sind.

 

Wichtig:

- der Transport erfolgt von der 2. - 5. Verpflegungsstation und nur ab den Verpflegungsstationen!

- die Großraumtaxis fahren nur vollbesetzt und auch nur zum Start/Ziel nach Bad Doberan.

- ggf. bitte längere Wartezeiten einplanen.

Gepäckservice

Mit den Startunterlagen erhaltet Ihr euren Gepäckbeutel, den Ihr für den Gepäckservice nutzen könnt. Bitte im Startbereich abgeben und entspannt loswandern.

Am zweiten Verpflegungspunkt könnt Ihr einmalig während der Wanderung an Eure Gepäckbeutel.

Wir transportieren keine Plastiktüten, keine Kartons etc. Für die Gepäckbeutel und für den Transport übernehmen wir keine Haftung.

Bitte keine Wertsachen in die Gepäckbeutel.

 

Teilnahmegebühr

- Die Teilnahmegebühr beträgt 59,00 €

 

Darin sind enthalten:

  • - Auftaktveranstaltung im Startbereich
  • - Startunterlagen
  • - gekennzeichnete Strecke "DEIN OSTSEEWEG"
  • - GPSies Link
  • - Gepäckservice
  • - Transportservice
  • - Verpflegungsstationen
  • - Fährfahrt
  • - med. Betreuung
  • - Teilnehmerurkunde
  • - Abschlussveranstaltung im Zielbereich

Bitte beachten

Die Strecke führt regelmäßig an Bushaltestellen vorbei, so dass ein vorzeitiger Ausstieg möglich ist. Bitte informiert Euch vorab über die Bus-Abfahrtszeiten entlang der Strecke.

www.rebus.de

Ab den späten Abend- und Nachtstunden fahren außerhalb der Hansestadt Rostock keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr.

  • - Wir begrenzen die Startplätze auf 500 Teilnehmer
  • - Bitte meldet Euch rechtzeitig an
  • - Online-Anmeldeschluss ist der 31.August 2018

Tipps

Was benötige ich alles für eine 24 Stunden Wanderung?

Einige Tipps und Ratschläge findet ihr hier:

https://www.bergzeit.de/magazin/packliste-24-stunden-wanderung/

(Änderungen vorbehalten)

Tipps für unterwegs

 

  • kleiner Rucksack für unterwegs

  • gute Wanderschuhe, gute Socken/Strümpfe

  • bequeme Funktionskleidung

  • warme Kleidung für die Nacht (Softshell, Fleece)

  • unbedingt ausreichend und rechtzeitig trinken

  • bitte passt Euer Tempo individuell an, geht nicht alleine, schließt Euch einer Gruppe an, um Euch gegenseitig zu motivieren.

 

 

... und nicht vergessen

 

  • Trinkflaschen, leichte Kost

  • Stirnlampe, Taschenlampe

  • Kleingeld

  • Handy (evtl. Ersatzakku)

  • kleine Motivationsbelohnungen (Schokolade …)

  • Toilettenpapier

  • Talisman/Maskottchen?